Eyvinur vom Vindstaðir

FEIF-ID: AT1994140207

V: IS1985186011 – Ásaþór frá Stóra-Hofi (7,89 – 8,32 – 8,15)
VV: IS1968157460 – Hrafn frá Holtsmúla (8,40 – 8,72 – 8,56)
VM: IS1970286013 – Rimma frá Stóra-Hofi (8,30 – 7,97 – 8,13)

M: IS1987284616 – Fluga frá Hátúni ( 8,08 – 7,91 – 8,00)
MV: IS1974158602 – Ófeigur frá Flugumýri (7,89 – 8,52 – 8,19)
MM: IS19ZZ284319 – Skjóna frá Hátúni

geb.: 20.6.1994

 

 Ausdrucksvoller Vierganghengst mit sehr gutem Exterieur und hervorragenden Gliedmaßen, sehr guter Galopp und Schritt…

Gesamtnote: 7,83

 

Eyvinur ist ein im HB1 eingetragener und gekörter Vierganghengst.

Er ist ein Sohn vom Hrafn frá Holtsmula-Sohn Ásaþór frá Stóra-Hofi. Ásaþór ist ein imponierender Fünfganghengst mit hochweiten Bewegungen und viel Kraft. Ásaþór ist mit 8,15 Gesammt geprüft und bekam 8,32 für seine Reiteigenschaften. Eyvinurs Mutter ist eine (viergängig) Elite geprüfte Ófeigur frá Flugumýri Tochter. Diese Ofeigur/Hrafn Mischung ist sehr schön gelungen. Eyvinur hat von der Mutterseite die Viergangveranlagung mit sehr guten Grundgängen, durch seine Großeltern aber viel genetisch fixierten Tölt, welchen er zuverlässig vererbt. Mit Fünfgangstuten bringt er häufig Fünfang veranlagte Fohlen, welche aber alle deutlich bessere Grundgangarten wie die Mütter haben. Mit Viergangstuten kommen i.d.R. dann auch Viergänger mit vier gleichmäßig guten Gängen.

Eyvinurs Gebäude (8,35) ist sehr harmonisch und ausgewogen (Proportionen 8,5), besonders Hals-Widerrist-Schulter (8,5), Rücken/Kruppe und Gliedmaßen (9,0) sind sehr schön. Der Rücken ist in genau der richtigen Länge, hat einen sehr guten Widerrist mit viel Platz für einen starken Trapezmuskel und die Kruppe bietet guten Platz für die Muskeln. Eyvinur kann durch seine starke aber geschmeidige Lende gut Last aufnehmen, das Becken gut abkippen. Trotzdem ist er locker genug um geschmeidig und leicht zu tölten. Seine Gliedmaßen sind total korrekt gestellt und stabil gebaut, die Gelenke sehr stark, die Sehnen sehr gut abgesetzt und absolut ohne Auffälligkeiten.

Sein Charakter/Temperament sind einfach nur genial!

Er ist extrem willig, eifrig hat dabei aber immer “die Ruhe weg” wird quasi nie hektisch und will immer dem Reiter gefallen, so dass es wirklich einfach nur Spaß macht ihn zu reiten. Sein Temperament würde ich im mittleren Bereich einordnen. Er ist in einem angenehmen Maß selbstbewusst und mutig, heißt er “traut” sich viel, hat keine Probleme mit fremder Umgebung, alleine ausreiten oder ähnlichem ist aber trotzdem angenehm zu händeln und auch bei Laien brav.

Seine Kinder sind bisher vor allem in Gebäude und Charakter sowie den Grundgangarten meist besser als die Mütter. Sie haben alle leicht zu reitenden Tölt mit gutem Grundtakt, und ansprechenden Bewegungen.

Einige seiner Kinder verfügen auch über sehr gutes Turnierpotenzial, eine Tochter kam sogar in die Auswahl der WM Zuchtpferde (Oddny war zweitbeste österreichische Stute ihrer Altersklasse – als Viergängerin…)

Eyvinur ist Braunfalbschecke, vermutlich ohne Rotfaktor. Daher können seine Kinder die Farben Rappe, Brauner, Graufalbe, Braunfalbe, Rappschecke, Braunschecke, Graufalbschecke und Braunfalbschecke haben, sofern die Stuten keine weiteren Gene mitbringen – Füchse sind nicht möglich!

Sowohl Eyvinur als auch alle seine Nachkommen sind frei von Ekzem!

Eyvinurs eigene Seite erreicht man unter: www.eyvinur.de

Auf Facebook gibt es eine eigene Fanseite von Eyvinur, auf der man alle seine direkten Nachkommen sehen kann.

Deckinformationen finden sie unter Zucht

Bitte wenden Sie sich bei Interesse per e-Mail an uns.

zur Übersicht